• info@m3profile.com

  • +49 (0) 98 31. 88 102 -0

M3 Profile Firmengeschichte

m3profile – extrusion on top

Die Erfolgsgeschichte der Extrusion wird fortgeführt

2006 gründeten wir, Michael Heim und Markus Rotter, mittels Management-Buy Out aus der Oechsler AG die m3profile GmbH.

So konnte die Produktion, die bis dahin von, Michael Heim, geleitet wurde, als eigenständige Firma fortgeführt werden. Durch Markus Rotter, zuständig für Einkauf und Prozessabwicklung, bekam auch dieser wichtige Bereich eine kompetente Leitung und die m3profile GmbH konnte durchstarten.

Ein starkes Fundament unseres Unternehmens bildet die Kombination aus unserer Erfahrung und dem über Jahrzehnte gewachsenen Know-How der Firma Oechsler, auf das wir gern zurückgreifen. So wurden dort bereits 1970 Kupferdrähte für die Elektroindustrie ummantelt und 1975 brachte die Firma Oechsler die ersten Stromschienenprofile aus dem Werkstoff PC auf den Markt.

Historie m3profile GmbH

0
 
 
- 10jähriges Firmenjubiläum
0
 
 
- Beginn der Serienproduktion der 2007 entwickelten 11-poligen Stromführungsprofile
0
 
- Bezug der neuen Büro- und Produktionsräumlichkeiten in Gunzenhausen
- Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000
- Entwicklung eines Extrusionskonzepts für 11-polige Stromführungsprofile; damit haben wir erstmals für Aufsehen gesorgt.
0
 
 
- Gründung der m3profile GmbH im Mai 2006

Erfahrungsschatz (Basis Fa. Oechsler) Entwicklung Extrusion

0
 
 
- Erstellung von Werkzeugen zur Verarbeitung von biologisch abbaubaren Werkstoffen
0

 

- Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung von Stromschienenprofilen;
- Einbettung der Kupferleitung in Serie seit 1993
0
 
- Einstieg in die Automobilindustrie: Fertigung von gebogenen oder bombierten Profilen im Onlineverfahren.
- Ausbau der Rohstoffverarbeitung auf den Werkstoff PVDF: Extrusion von Gleitschienen
0
 
- Erweiterung der Rohstoffverarbeitung auf PC und POM
- Entwicklung von Extrusionswerkzeugen für die Herstellung von dünnwandigen technischen Profilen aus PA 66 seit 1990
0
 - Herstellung und Entwicklung der ersten Isolierstegprofile aus ABS und PBT
- Stromschienen werden je nach Anwendungsfall auch aus dem bis dato neuem Werkstoff „Noryl“ gefertigt
- Einstieg in die Bilderrahmenfertigung mit Online-Beschichtung und vielfältigen Profilgeometrien
- Extrusion der ersten HDPE-Profile (mehrfarbig durch Co-Extrusion) für die Spielwarenindustrie
0
 
 
- Stromschienenprofile aus dem Werkstoff PC, der seinerzeit erstmals auf den Markt eingeführt wurde
0
 
 
- Ummantelung von Kupferdrähten für die Elektroindustrie
0
 
 
- Gründung der Extrusion bei der Fa. Oechsler in Weißenburg: Herstellung von Büromöbelprofilen aus PVC, z.B. Kantenumleimer

m3profile GmbH
Weinstraße 1
91710 Gunzenhausen
Fon: +49 (0) 9831 / 88102-0
E-Mail: info@m3profile.com

m3profile – extrusion on top